digitale marketings strategie

7 Gründe für eine Digitale Marketingstrategie

Zirka 47% aller Unternehmen haben keine fixierte digitale Marketing Strategie.

Über die letzten Jahre ist diese Zahl erheblich gesunken. Unternehmen scheinen den Nutzen davon nun zu erfassen. Warum auch für Ihr Unternehmen eine Digitale Marketing Strategie vorhanden sein sollte?

 

1. Sie sind zielorientiert

Unternehmen ohne klar definierte Strategie haben keine definierten Ziele. Sollen Neukunden gewonnen werden? Oder Beziehungen vertieft werden? Wie viele Neukunden wollen Sie im nächsten Quartal erreichen? Sind Ziele und Milestones klar definiert, fällt es Ihnen und den umsetzenden Mitarbeitern bzw. Experten leichter am selben Strang zu ziehen.

2. Sie überholen Mitbewerber

Eine klare Strategie fördert die Motivation und kann schnell zu einem größeren Marktanteil führen. Lassen Sie Ihrer digitalen Marketingstrategie genug Aufmerksamkeit zukommen, erhalten Sie den größeren Teil des Kuchens.

3. Sie überzeugen mit schlagkräftigen Argumenten

Eine Kundenentscheidung steht und fällt mit Ihrer Positionierung. Eine formulierte Online Customer Value Proposition hilft Interessenten, Sie mit anderen Anbietern zu vergleichen. Nutzen Sie die Chance, um aus der Masse herauszustechen und sich klar zu positionieren!

4. Sie kennen Ihre Kunden gut

Die Online-Welt ist das am besten und leichtesten messbare Medium. Website-Analyse-Tools messen Besucher und dessen Aktivitäten automatisch. Was diese fühlen und denken, ist jedoch eine andere Sache. Mit verschiedenen Tools ist es jedoch schon sehr gut möglich, Kunden immer besser zu verstehen. Basierend darauf müssen digitale Marketingaktivitäten abgestimmt sein.

5. Sie sind integriert

Viele Abteilungen oder Verantwortliche arbeiten nebeneinander, anstatt miteinander. Um Ziele und Strategien gut abstimmen zu können, muss jeder über die Pläne Bescheid wissen. Am besten geht das mit einem niedergeschriebenen Plan.

6. Sie vergeuden kein Geld mehr

Speziell in größeren Unternehmen kommt es öfter als gedacht vor, dass Tools mehrfach gekauft werden oder unterschiedliche Tools und Agenturen genutzt werden. Eine einheitliche Strategie erleichtert die Koordination erheblich.

7. Optimierungen sind möglich

Nur wer Milestones festlegt, kann die Resultate auch messen und darauf aufbauen.

 

Haben Sie auch Schwierigkeiten damit, nicht zu wissen wo Sie jetzt am besten Anfangen? Da stehen Sie nicht alleine da (Vielmehr ist es der Hauptgrund dafür, warum die Hälfte aller Unternehmen keine klare Strategie haben).

Unsere Experten unterstützen Sie dabei, Schritt für Schritt eine optimale Digitale Marketing Strategie zu erfassen, auf die Sie Ihre künftigen Erfolge bauen können. Wir sollten unbedingt darüber reden!

Kontakt