Datenbasiertes Marketing

Big Data: Datenbasiertes Online Marketing

Daten wurden lange Zeit gesammelt, konnten wegen der Größe jedoch kaum genutzt werden. Spezialisierte Unternehmen bringen jedoch seit Jahren digitale Lösungen auf den Markt. Große Datenmengen können heute optimal genutzt werden, um das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern und potenzielle Kunden „auf den richtigen Weg“ zu führen. Dabei gilt: Je größer der Pool an verfügbaren Daten, umso aussagekräftiger die Ableitungen.

Daten-basiertes Marketing erlaubt den Marketing-Experten, relevant und aktuell zu sein – und das auf einem hoch-persönlichen Niveau. Dadurch werden Kaufentscheidungen beeinflusst. Verhalten kann mit sorgfältig verarbeiteten und analysierten Daten sogar vorhergesehen werden.

 

Die Vorteile von datenbasiertem Marketing 

Personalisiertes Marketing
Individuelle Kampagnen und Kommunikation führt zu einem besseren Verständnis des Gegenübers und zu größerem Marketing-Erfolg.

Zielgenaue Kommunikation
Zielgruppen und Kontaktlisten können aufgrund der Daten sorgfältig segmentiert und gruppiert werden.

Multi-Channel Kommunikation
Individuelle datenbasierte Kommunikation geht weit über Email-Marketing hinaus. Daten können über alle Kanäle verwendet werden. Damit bleibt die Kommunikation einheitlich und stark.

Verfeinertes Kundenerlebnis
Noch persönlich, noch individueller, noch kundenbezogener. Das geht nur mit datenbasiertem Marketing.

Verbesserte Produktentwicklung
Unternehmen können ihre nächsten Schritte besser planen, auf die Wünsche der Gesellschaft eingehen und somit Misserfolg vermeiden.

 

Welche Möglichkeiten gibt es?

Wir und Sie wissen, wie wichtig es ist, Kontaktdaten zu nutzen. Doch wo fängt man am besten an? Und was kann man alles machen? Wir stellen Ihnen heute einige Beispiele vor.

 

Retargeting

Wir kennen es alle: Gestern habe ich auf Amazon nach einem Lautsprecher gesucht und heute verfolgt ein Foto des Produkts mich im gesamten Web. Oder: ein Kunde kauft Laufschuhe, morgen werden ihm Laufaccessoires angeboten.

Konsumenten nutzen täglich mehrere digitale Geräte, verschiedene Suchmaschinen, Apps und Social Media Plattformen. Das gesamte Verhalten im Web wird dokumentiert und analysiert. So weiß man über die Interessen und das vergangene Verhalten von Usern sehr genau Bescheid. Diese Information wird für das Retargeting genutzt:

Wenn ein User eine Website besucht, liefert man ihm danach nützliche Information (Werbung) zum angesehenen Produkt – egal, wo sich der User gerade befindet oder wo er surft. Dieses wiederholte kontaktieren von Usern via bezahlter Werbung wird ‚Retargeting’ genannt. Retargeting kann auf anderen Websites genutzt werden (Werbung von Ihnen wird auf Websites anderer angezeigt), auf Social Media oder auch via Email (z.B. Email nach Warenkorbabbruch im Online-Shop). So kann hyper-relevanter Inhalt geboten werden.

 

Datenbasierte Werbeschaltung, bezahlte Werbung

Social Media (z.B. Facebook und Instagram) oder Suchmaschinen (z.G. Googel AdWords, Videowerbung auf Youtube) bieten eine sehr gute Möglichkeit, um ausgesuchte Zielgruppen zu erreichen. Interessensgebiete werden aufgrund ihres bisherigen Verhaltens im Internet ständig aktualisiert. So kann man Menschen nicht nur nach geografischen oder demografischen Daten, sondern auch nach Interessen, Kaufpotenzial etc. gruppieren. Als Werbetreibender haben Sie eine große Auswahl an Konsumenten-Merkmalen, anhand dessen Sie passende Zielgruppe auswählen können.

Mithelfe des für Facebook-Werbetreibende zur Verfügung stehende Tool „Audience Insights“ können Zielgruppen auf Facebook analysiert werden. Das Tool war vorerst auf den US-Markt ausgerichtet, bietet aber immer mehr Segmentierungsmöglichkeiten auch für andere Länder:

Facebook Audience Insights

 

Datenbasiertes Email-Marketing

Email-Marketing ist für viele Marken eine sehr wichtige Strategie. Basierend auf vorhandenen Kontaktdaten und Daten zu deren Verhalten, können Email-Pläne verfeinert und zu einem hohen Level personalisiert werden. Inhalt auf den Interessen und Wünschen des Kontakts aufzubauen, garantiert eine feste und loyale Beziehung.

Emails können heute vollautomatisiert erstellt und in allen Facetten individualisiert versendet werden. Mehr zu den Email-Marketing Trends lesen Sie hier.


Datenbasiertes Marketing bietet viele erfolgsversprechende Möglichkeiten, aber es bringt auch Herausforderungen mit sich. Auch wenn Softwarelösung einen Großteil der Arbeit übernehmen, ist menschliche Intelligenz unverzichtbar. Kontaktieren Sie unsere Online Marketing Experten noch heute!

Kostenloses Erstgespräch
Beitragsbild designed by Freepik