Content Marketing

Überzeugen, ohne dabei über sich selbst zu sprechen.
[rev_slider alias="app-home"]

Unsere
Leistungen

Wussten Sie, dass 90% aller Käufer ihre Kaufentscheidung bereits getroffen haben, bevor sie Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen?

Das bedeutet, dass sich Interessenten aktiv über das Unternehmen bzw. das Angebot informieren – und zwar fast ausschließlich über die Webseite, Social Media, Empfehlungen Dritter, Magazinen etc. Die eigene Recherche im Internet ist die wichtigste Informationsquelle.

Content Bedarfs-Analyse

Individuelle Content Planung

Individuelle Content Produktion

Content Seeding-Publishing

Social Media Marketing

Erstellung von Text, Video und Bild

Gilt das auch
für B2B?

Eine aktuelle Studie bestätigt das auch im B2B Bereich.

Einkäufer informieren sich vorzugsweise im Internet. Und das nicht nur zu Beginn des Kaufprozesses, sondern auch in späteren Phasen, wenn sie bereits aus der Palette auswählen oder eine Frage zum Vertrag haben.

Haben Unternehmen
also keinen Einfluss mehr?

Es scheint fast so, als hätte der Verkäufer gar keine Möglichkeiten mehr, das Denken der Interessenten und das Image des Unternehmens zu beeinflussen. Ist es wirklich so?

Im Gegenteil! Unternehmen können Ihren Kunden und Interessenten so nah wie noch nie sein. Durch das Internet im Generellen, Social Media, Mobile Marketing und das aufblühende Internet der Dinge gibt es unendliche Möglichkeiten, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten.

An den verschiedenen Berührungspunkten haben Unternehmen sogar sehr großen Einfluss.

Lead Generation Grafik

Die Content Strategie:
Richtige Information zur richtigen Zeit

Gleichzeitig leben wir aber auch in einer Welt des Überflusses und der Informations- und Reizüberflusses. Umso wichtiger ist es, Kontakte über ausgewählten und spezifischen Inhalt zu generieren und sie während der gesamten Sales Pipeline möglichst individuell und persönlich zu begleiten.

Die goldene Regel des Content Marketings heißt: Biete User an jedem Berührungspunkt Wertvolles!

Die Herausforderung für Sie als Unternehmen besteht also darin, Ihre Zielgruppe mit den richtigen Inhalten zur richtigen Zeit genau dort anzusprechen, wo sie sich aktuell informiert.

Entscheidend sind also drei Faktoren:

  • Das Timing: Wann
  • Die Kanäle: Wo
  • Der Content: Was

Um zu verstehen wann und wo potenzielle Kunden bzw. Kunden nach Informationen suchen, die weitläufig oder sehr nahe mit Ihrem Produkt oder Ihrer Marke zu tun haben, müssen Sie Ihre Zielgruppe genauestens kennen. Legen Sie also zu Beginn Ihre Buyer Personas und die Customer Journey so detailreich wie möglich fest. Je besser diese Vorbereitung, desto erfolgreicher Ihr Content Marketing.

Welchen Content
soll ich verwenden?

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, welchen Inhalt Sie für Ihr Content Marketing verwenden können. Viele Kunden fragen uns: „Haben wir überhaupt Content, den man verwenden kann?“.

Unsere Antwort ist immer JA. Denn jedes Unternehmen hat ohne Aufwand bereits Inhalt, der weiterverwendet werden kann – wie Unternehmenspräsentationen, FAQs und vieles mehr:

  • Internes Firmenwissen: Vertrieb & Kundenservice, Forschung & Entwicklung, Personalabteilung…
  • Netzwerk: Bestehende Partnerschaften, Kooperationen, Mitgliedschaften bei Verbänden und Vereinen…
  • Experten der Branche: Meinungsbilder, Gastautoren, Social Media Influencer, Zitatgeber, Interviewpartner…
  • Zusätzliches Material: Bilder und Videos von Events, Messen, Konferenzen, Vorträgen…

Tipp: Wo starte ich? Starten Sie damit, wiederkehrende Fragen an das Kundenservice zu verarbeiten! Das ist eine hervorragende und weitgehend unterschätze Content Quelle. Erarbeiten Sie How-Tos oder Guides – das nimmt Ihnen Aufwand ab, der durch den Support entsteht, und hilft Interessenten bei der Entscheidungsfindung.

Auch die Form lässt sich wunderbar auf Ihre Zielgruppe und auf den Veröffentlichungskanal anpassen:

Owned Media

Webseiten Texte, Blogbeiträge, Social Media, Studien, Whitepaper und E-Books, Präsentationen, Unternehmens- und Produktvideos

Earned Media

Mediale Berichterstattung, Interviews mit Mitarbeitern in der Presse, Word of Mouth, Buzz-Inhalte

Paid Media

Advertorials, Werbeanzeigen, Werbespots, Sponsoring-Aktivitäten

Wie bekomme ich User dazu,
meinen Inhalt zu lesen?

Ist der optimale Inhalt erstellt, muss er an die Zielgruppe gebracht werden. Für bereits bestehende Kunden und Leads ist der erste Schritt immer der persönliche Kontakt – also das Versenden des Inhalts via Newsletter, Push Notifications, direkt auf Ihrer Webseite, auf Ihren Social Media Kanälen usw.

Je öfter der Kontakt mit dem Inhalt in Berührung kommt, desto besser. Versuchen Sie Ihn also auf so viele Weisen wie möglich zu erreichen.

Neukunden können zusätzlich auch über bezahlte Werbung, Magazine, Plattformen und Webseiten Dritter oder Social Media erreicht werden.

Hier eine Übersicht über Kanäle, die bei der Verbreitung Ihrer Inhalte hilfreich sind:

Owned Content Distribution

Social Media Marketing, E-Mail Marketing, Website, Blog und weitere Plattformen

Earned Content Distribution

Social Sharing, Mediale Berichterstattung, Word of Mouth

Paied Content Distribution

SEO, SEA, Native Content Distribution

Social Media Marketing vs.
Content Marketing

Oft wird Social Media und Content Marketing gleichgestellt. Sie haben vieles miteinander zu tun, sollten jedoch unterschieden werden.

Während sich Content Marketing mit der Planung, Produktion und Verteilung von zielgruppengerechtem Inhalt beschäftigt, ist Social Media nur eine vieler Möglichkeiten, um den Inhalt „an den Mann“ und die Frau zu bringen. Zugleich kann Social Media Marketing auch eine gute Quelle für neuen Inhalt sein – als Retweet, Share, Inspiration oder durch Kunden-Feedback.

Wie gut ist Ihr
Content?

Um herauszufinden, wie erfolgreich Ihr derzeitiger Content ist, sollten Sie einige Kennzahlen zum Vergleich heranziehen. Die folgenden Metriken lassen sich leicht messen und geben schnell Einblick:
  • Besucherzahlen (Unique Users, Page Impressions)
  • Absprung-Rate (Bounce Rate)
  • Abschluss-Rate (Conversion Rate)
  • Social Media Aktivitäten (Likes, Shares, Comments)
  • Newsletter-Performance (Öffnungs-/Klickraten)

Content Management
aus Experten-Hand

Was kann RPG für Sie tun? Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer nachhaltigen Content Marketing Strategie und bei dessen Durchführung – von einer klaren Analyse, über eindeutige Zielfestlegung, Aufbereitung und Distribution der Inhalte.

Analyse -> Content Planung -> Content Kreation -> Content Distribution -> Erfolgskontrolle

Mit unserem Netzwerk aus Experten unterschiedlicher Fachrichtungen haben wir die einzigartige Möglichkeit, ein für Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Spezialisten-Team zusammenzustellen. So arbeiten wir hoch effizient und flexibel.

Mit RPG haben Sie ein zuverlässiges Team für Ihre Content Marketing in allen Kanälen, mit konsistentem Inhalt der Leads generiert und Kundentreue fördert.

Heben Sie sich vom Wettbewerb ab – kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch!

Kontaktieren Sie uns jetzt!
Kontakt

Content Creator gesucht?

Wer soll sich die Zeit nehmen, Inhalte zu produzieren? Guten Inhalt zu kreieren und diesen auch noch up-to-date zu halten benötigt Zeit. Da Sie als Unternehmer Ihre Zeit in andere Dinge investieren müssen und KMUs selten eigene Content Creators anstellen, wird diese Tätigkeit gerne ausgelagert. Gerne übernehmen unsere Creator den Auf- und Ausbau Ihres Inhalts – auf Wunsch in Zusammenarbeit mit Ihnen oder selbstständig.
Rupert Gritsch
Rupert Gritsch